RAHMER gehört zu ´Bayerns Best 50´

Weil wir konsequent Wachstum
und Beschäftigung schaffen

Es war uns eine große Freude, diesen Preis von der bayerischen Wirtschaftsministerin
Ilse Aigner im Juli 2016 in der Münchner Residenz entgegenzunehmen.

Die Auszeichnung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie an Unternehmen verliehen, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten.

Weit über 2000 inhabergeführte mittelständische Unternehmen in ganz Bayern haben sich beworben, 200 kamen in die engere Wahl und 50 davon wurden ausgezeichnet. Kriterien waren: aktuelle Entwicklung von Mitarbeiter- und Umsatzzahlen, Eigenkapitalquote, Stabilität und Zukunftsfähigkeit. Die über alle Branchen und bayerischen Regierungsbezirke verteilten Preisträger wurden von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als unabhängigem Juror nach objektiven Kriterien im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums ermittelt.

Ralf Guggenberger, Geschäftsführer und Gründer von RAHMER Dienstleistungen freut sich über diese Auszeichnung: „Den Preis gerade in unserem 30. Jubiläumsjahr zu erhalten, ist eine schöne Anerkennung unserer Unternehmensentwicklung. Darauf können wir zusammen mit allen Mitarbeitern wirklich stolz sein! Vor 30 Jahren haben Bernd Rahmer und ich die Firma gegründet. Innerhalb weniger Jahre hatten wir einen guten Namen in der Branche. Es kamen kontinuierlich neue Leistungsbereiche und Niederlassungen dazu. Heute sind wir mit rund 2400 Mitarbeitern und unseren 3 Bereichen Gebäudeservice, Zeitarbeit und Mietservice deutschlandweit vertreten."

Diese Auszeichnung ist auch eine besondere Würdigung und Bestätigung beständig zuverlässiger Leistungsqualität und konsequenter Kundenorientierung gemäß unserem Motto:
´RAHMER - Wir machen, Sie entspannen´.

Bayerns Best 50